Anders gemacht Nr. 41:

Beim Mittagessen habe ich versucht, so laut wie möglich zu schmatzen. Ist gar nicht so einfach, damit auf ein paar Dezibel zu kommen. Musste oft lachen, aufpassen, dass ich mich nicht verschlucke und bekomme sicher Gesichtsmuskelkater. In manchen asiatischen Ländern soll Schmatzen manierlich sein. Natürlich aß ich allein, zu Haus😉.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s